Kabiru, T. and Abdullahi, U.U. (2016), “Binary logistic regression analysis on admitting students using jamb score”, Journal of Current Research, Vol. Durch seine Bestellnummer. OD-4013, vom 18. November 2016, hat die Bank von Russland eine vorläufige Verwaltung der CB Metropol Ltd für den Zeitraum bis zur Bestellung eines Insolvenzverwalters gemäß dem Bundesgesetz “Über die Insolvenz (Insolvenz)” oder eines Liquidators nach Art. 23.1 des Bundesgesetzes “Über Banken und Banktätigkeiten” bestellt. In Übereinstimmung mit den Bundesgesetzen werden die Befugnisse der Exekutivorgane des Kreditinstituts ausgesetzt. Die Studie verfolgte einen quantitativen Forschungsansatz. Dieser Forschungsansatz wurde verwendet, um die Auswirkungen der Ponzi-Systeme und den Entzug von Lizenzen einiger Finanzinstitute in Ghana auf die finanzielle Bedrohung zu bewerten. Für die Zwecke dieser Studie richtete sich der Forscher an Ghanaer ab 18 Jahren, die das Recht haben, Finanzdienstleistungen in Ghana zu nutzen. Die Teilnehmer der Studie wurden aus der Region Bono, der Region Bono East und der Region Greater Accra ausgewählt. Diese Regionen wurden von dem Forscher genutzt, weil diese Regionen stark von den Skandalen und dem Entzug von Lizenzen einiger Finanzinstitute in Ghana betroffen waren (Larbi, 2016).

Zur Auswahl von 435 Personen aus den drei Regionen wurde eine bequeme Probenahmemethode verwendet. Eine bequeme Stichprobenmethode bot dem Forscher die Möglichkeit, Die Befragten auszuwählen, die zugänglich und bereit waren, an der Studie teilzunehmen. Der Forscher wählte 145 Individuen aus jeder Region nach dem Zufallsprinzip aus. Das Financial Intelligence Centre (2016), “Bank of Ghana (BOG) widerruft Lizenzen für 70 Geldverleih- und Mikrofinanzierungsunternehmen”, verfügbar unter: fic.gov.gh/bank-of-ghana-bog-revokes-licenses-of-70-money-lending-and-microfinance-companies/ (abgerufen am 8. Juli 2019). GBN (2016), “DKM Diamond Microfinance, Jaster motors to be liquidated”, verfügbar unter: www.ghanabusinessnews.com/2016/01/18/dkm-diamond-microfinance-jastar-motors-to-be-liquidated/ (abgerufen am 3. Juli 2019). CB Metropol Ltd platzierte Fonds in minderwertigen Vermögenswerten und unzureichend bewerteten Risiken. Aufgrund der Anforderung der Aufsichtsbehörde, den eingegangenen Risiken angemessene Risikorückstellungen zu bilden, wurden wiederholt Gründe für die Einleitung von Maßnahmen zur Verhinderung von Insolvenzen (Insolvenz) geschaffen. Darüber hinaus war CB Metropol Ltd in dubiose Zahlvorgänge verwickelt. Durch seine Bestellnummer.

OD-4012, datiert vom 18. November 2016, hat die Bank von Russland dem Kreditinstitut Commercial Bank Metropol (Limited Liability Company) oder CB Metropol Ltd (Registrierungsnummer 1539, die Stadt Moskau) die Banklizenz vom 18. November 2016 entzogen. Im Jahr 2016 entzog die Bank of Ghana erneut 70 Mikrofinanzinstituten und Geldverleihunternehmen in Ghana die Lizenzen, nachdem die Unternehmen nach Ablauf ihrer vorläufigen Lizenzen die erforderlichen Unterlagen für die endgültige Genehmigung ihrer Lizenzen nicht ausgefertigen konnten (The Financial Intelligence Centre, 2016). Die GCB Bank limited übernahm 2017 die UT Bank Limited und die Kapitalbank, nachdem die GCB Bank diese beiden Banken aufgrund der schweren Wertminderung des Kapitals der Banken gekauft hatte.