Als im April 2018 die Verpflichtung von Niko Kovac als neuer Trainer des FC Bayern offiziell bekanntgegeben wurde, hieß es laut Vereinsmeldung, dass der Kroate “einen Dreijahresvertrag, der bis zum 30. Juni 2021 datiert ist” unterschrieben habe. Damit kassiert der 48-Jährige, der am 3. November von seinen Aufgaben entbunden wurde, die volle Meisterprämie, nachdem der Rekordmeister am Dienstagabend beim 1:0-Sieg in Bremen durch einen Treffer von Robert Lewandowski zum 30. Mal den Gewinn der Meisterschale klar gemacht hatte. Niko Kovac hatte 2018 bei seinem Amtsantritt in München einen Dreijahresvertrag unterschrieben – damit erhält er nach dem eingefahrenen Titel der Bayern auch die Meister-Prämie. Zum Saisonende endet die Zusammenarbeit laut “Sport Bild” jedoch offiziell – für das dritte Vertragsjahr hätte der Klub eine Option ziehen müssen. Wie erwartet übernimmt der ehemalige Bayern-Trainer Niko Kovac den französischen Erstligisten AS Monaco. Der 48-Jährige erhält bei den Monegassen einen Dreijahresvertrag mit Option auf eine Verlängerung. Monaco hatte im Jahr 2017 überraschend die Meisterschaft gewonnen, hinkt seitdem jedoch den eigenen hohen Erwartungen hinterher und landete in der abgebrochenen Saison nur auf Rang neun. Kovac unterschrieb einen Dreijahresvertrag und scheint sich auf die kommenden Spielzeiten zu freuen. Niko Kovac unterzeichnete im Fürstentum einen Dreijahresvertrag mit Option zur Verlängerung. Über ein Engagement seines Bruders Robert Kovac, der sonst bei jeder Station seines Bruders assistierte, ist jedoch noch nichts zu lesen.

Vermutlich wird der Ex-Bayern-Trainer noch seine Co-Trainer bestimmen dürfen. Bereits am Montag soll der 48-Jährige die erste Trainingseinheit bei seinem neuen Verein abhalten. Niko Kovac (48) Niko Kovac ist neuer Trainer des AS Monaco. Der Kroate, der bis November 2019 beim FC Bayern gearbeitet hatte, unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei dem französischen Erstligisten. Dies bestätigte der monegassische Klub am Sonntagabend. Das ist eine Erklärung für das Scheitern. Aber nicht nur der Klub allein ist schuld an der Krise. Mit wenigen Ausnahmen schaffte Kovac es nicht, der Mannschaft eine klare Ausrichtung zu geben. Für was steht der Fußball der Bayern unter Kovac? Eine klare Antwort darauf gibt es nicht. Auch die Spieler sind mit der schwammigen taktischen Ausrichtung von Kovac nicht zufrieden. Selten schimmerte so viel Kritik an der Taktik des Trainers durch die eigenen Spieler durch. Niko Kovac zuletzt bis zum 3.November des Vorjahres als Trainer des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München.

In der Saison vor seiner Ablöse konnte er das Double gewinnen. In seiner langjährigen Trainerkarriere stand der Kroate von Sommer 2009 bis 2012 in unterschiedlichen Funktionen für Red Bull Salzburg tätig. Der ehemalige Bayern-Trainer Niko Kovac übernimmt das Traineramt bei AS Monaco. Bei der offiziellen Vorstellung knöpft sich der Kroate Paris St. Germain und Thomas Tuchel vor. Im Januar 2013 wurde Kovač Trainer der kroatischen U-21-Nationalmannschaft. [13] Sein Bruder Robert assistierte ihm dabei als Co-Trainer. Die Monegassen wünschen sich Kontinuität auf dem Trainerposten. Vor Moreno hatten auch der frühere Weltklasse-Profi Thierry Henry und der wiedergeholte Meistertrainer Leonardo Jardim nicht mit dem erhofften Erfolg beim AS Monaco gearbeitet.