Wenn Sie eine Bestellung bei einem Unternehmen für bestimmte Waren oder Dienstleistungen aufgegeben haben, aber aufgrund einer Änderung Ihrer Anforderungen sind Sie nicht mehr in der Lage, diese Bestellung abzuschließen und Sie möchten die Bestellung stornieren ein Stornoschreiben geschrieben, um die Bestellung zu widerrufen oder zu ändern. Das Widerrufsschreiben sollte in wenigen Worten verfasst werden und alle Details zur Bestellung sollten erwähnt werden. In einigen Fällen hat ein Verbraucher nicht das Recht, einen Vertrag kostenlos abzukühlen, selbst wenn die Bestellung online erfolgt ist. Dies gilt für Verträge mit folgendem Inhalt: Beim Online-Einkauf als Verbraucher ist oft eine kostenlose Abkühlung eines Vertrags möglich. Bitte betrachten Sie dieses Schreiben als unsere Mitteilung über die Vertragsauflösung zwischen Ihrer Organisation und unserer Organisation. Gemäß Abschnitt 5A und 3C unserer Vereinbarung ist diese Stornierung völlig legal. Fühlen Sie sich frei, mich für weitere Klarstellungen zu kontaktieren. Vielen Dank, aufrichtig, Authorized Person Namensbezeichnung Organisation Name Adresse:______________ Zitieren Sie die entsprechenden Rechtsvorschriften in all Ihrer Korrespondenz mit dem Händler, wenn Sie erklären, dass Sie Ihren Vertrag kündigen möchten. Die allgemeine Regel ist, dass Sie an einen Vertrag gebunden sind und ihn nicht ohne Zustimmung der anderen Partei kündigen können. Beim Online-Shopping ist das anders.

Seien Sie vorsichtig, ein Widerrufsrecht kann nur bestehen, wenn Sie Waren für Ihren privaten Gebrauch gekauft haben und der Verkäufer ein Unternehmen und keine Privatperson ist. Es gibt keine besondere Anforderung, wie die Mitteilung über die Kündigung eines Vertrags erfolgen sollte, aber im Streitfall obliegt es dem Verbraucher, nachzuweisen, dass er innerhalb der Widerrufsfrist gekündigt hat. Wenn er sie zum Beispiel anruft, aber die falsche Nummer anruft, wird er nicht abgebrochen haben. Wenn Sie kurz vor dem Ende Ihrer Bedenkzeit stehen, sollten Sie besser eine E-Mail senden. Wenn Sie bei der Vertragsunterzeichnung ein Widerrufsformular erhalten haben, können Sie dieses verwenden. Je mehr Sie den Artikel verwendet haben, desto mehr Spuren der Nutzung wurden sichtbar, desto weniger muss der Händler zurückerstatten. Wenn Sie auf der anderen Seite gerade das Paket geöffnet und den Artikel getestet haben, um die Eigenschaften und Funktionsweise der Gutschrift zu untersuchen, muss der Händler den vollen Kaufpreis zurückerstatten! Käufe, die in einem Onlineshop getätigt werden, werden per Gesetz als “Fernabsatz” bezeichnet. Der Käufer und der Verkäufer sehen sich nicht persönlich und Sie können den Artikel nicht in ihren Händen halten.

So muss ein Händler einen Verbraucher, der in seinem Onlineshop kauft, über folgende Fakten informieren, bevor Sie an den Fernabsatzvertrag gebunden sind: Sie brauchen keinen Grund, Ihren Vertrag zu kündigen. Wenn Sie eine Anzahlung bezahlt haben, bitten Sie um die Rückgabe. Sie können den Brief per Post versenden oder den Text in eine E-Mail kopieren. Wenn Sie es vorziehen, mit dem Händler am Telefon oder persönlich zu sprechen, könnten Sie es ihnen vorlesen. Es reicht nicht aus, wenn ein Händler diese Informationskriterien auf seiner Website erwähnt hat, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. Er muss Ihnen diese Informationen spätestens bei der Lieferung auf einem dauerhaften Datenträger (Brief, E-Mail, CD) übermitteln. Aufbrechen ist schwer zu machen. Das gilt im Leben, manchmal auch im Geschäft. Vor allem, wenn Sie nicht in der Gewohnheit sind, Geschäftsverträge zu kündigen, zu wissen, was zu sagen ist – und was nicht zu sagen -, kann ein wenig entmutigend fühlen. Es ist hilfreich, einen Leitfaden zu haben, der folgen kann, dass Sie sich leicht an Ihre eigene Situation anpassen können. Ein Schreiben zum Widerruf eines Geschäftsvertrags ähnelt einem Anforderungsschreiben, aber was Sie verlangen, ist, eine Vereinbarung zu beenden.

Der Kunde sollte den Vertrag gründlich durchlaufen, bevor er ein Widerrufsschreiben abschreibt, damit er von Denk- oder Widerrufsbestimmungen Kenntnis hat. Wenn es keine Spezifikationen gibt, dann muss das Schreiben kurz sein und sollte keine ausführliche Erklärung haben.